HOME
LSVB
Gästebuch

Internationale Studentische Presse-Agentur

Region Berlin


· innovativ · systemanalytisch · pragmatisch · aktuell ·

· I S P A · Büro: SSV Hafenplatz · Köthener Str. 28 · 10963 Berlin · Tel & Fax: 030 / 2613389 ·
· www.jadu-studies.de · e-mail: ThRudek@gmx.de · · Anprechpartner: Thomas Rudek & Sten Gatzke ·

Vorstandssitzung vom 11.12.2001

Es geht wieder einmal um die Wurst: ist es vorauseilender Kadavergehorsam oder ein merkwürdiges Verständnis von Pflichterfüllung, wenn der Geschäftsführer des Studentenwerks die Weichen stellt, um die studentischen Wohnheimmieter zukünftig stärker zur Kasse zu bitten? Obwohl der Senat seinen Haushalt noch nicht verabschiedet hat, will der Geschäftsführer die Bewirtschaftungsgrundsätze für die Kalkulation der Wohnheimmieten dahingehend ändern, daß den Studierenden die Modernisierungs- und Sanierungskosten der ostberliner Wohnheime in Rechnung gestellt werden kann. Das wäre für den sparwütigen Senat ein besonders schönes Geschenk (über 15 Millionen DM), das letztendlich die Studierenden teuer bezahlen müssen.

Die nächste Vorstandssitzung des Studentenwerks findet statt:
am Donnerstag, dem 22.November2001 um 10.00 Uhr
in dem Sitzungsraum im 1.OG.des Mensagebäudes Hardenbergstr.34

Es geht um (STW Vorstandssitzung 011122 TOP.pdf)
- den Wirtschaftsplan 2001 (Beschlussvorlage)(STW Vorstandssitzung 011122 Beschlussvorlage Wirtschaftsplan 2002.pdf)
- die Neufassung der Bewirtschaftungsgrundsätze für kostendeckend zu bewirtschaftende
Studentenwohnheime (STW Vorstandssitzung 011122 Beschlussvorlage Neufestsetzung der Bewirtschaftsgundsaetze fuer Wohnheime.pdf)
- die Neufestsetzung der Mieten (STW Vorstandssitzung 011122 Beschlussvorlage Neufestsetzung der Mieten.pdf)
- den neuen Verwaltungspool in Lankwitz (STW Vorstandssitzung 011122 Beschlussvorlage Verwaltung Hafenplatz.pdf) und
- die Verabschiedung des letzten Protokolls (STW Vorstandssitzung 011122 Vorstandsprotokoll 011018.pdf)

Acrobat Reader zum Downloaden.



© Copyright 2001 by JADU


Webmaster